januar 2019

im rahmen der ausstellung "hingeschaut:baukultur in münchen" wurden im auftrag des referates für stadtplanung und bauordnung münchen drei filme realisiert.

diese sind in der rathausgalerie münchen bis zum 6. märz 2018 zu sehen

 

november 2018

im auftrag der werbeagentur diezwei nürnberg wurden schnitt und postproduktion für mehere 

gastro-videos des bio-handelshauses dennree durchgeführt

 

september 2018

drehbeginn zum kunstfilm "münchen - seele einer stadt" der künstlerin natascha küderli

 

juli 2018

in zusammenarbeit mit koca film wird ein imagefilm für die pink university realisiert

 

mai 2018

dreh eines bts videos zum lauch des fc bayern jersey 2018

 

märz 2018

für die balkantage münchen wird die konzeption und realisierung einer videoinstallation zum thema "50 jahre gastarbeiter aus dem ehemaligen jugoslawien" übernommen 

 

januar 2018

für die webseite "arriving in munich" produziert doxfilm ein portraitfilm über den zahnarzt dr. trandu

 

juni 2017

dreharbeiten für den kurzfilm "der kirschbaum" unter der regie von maya götz,

eine produktion des internationalen zentralinstituts für das jugend- und bildungsfernsehen                       (kamera und schnitt: oliver tataru)

 

januar 2017   

die adidas ag führt den neuen barricade tennisschuh ein. das video zum launch wurde von doxfilm in zusammenartbeit mit der werbeagentur diezwei nürnberg realisiert.

 

dezember 2016

in zusammenarbeit mit dem migrantenverein "hilfe von mensch zu mensch" und mit

unterstützung der bavaria film, haben wir ein zweitägiges filmseminar für flüchtlinge aus der region münchen organisiert. thema: "die arbeit vor- und hinter der kamera"

mitdozent war der schauspieler erwin aljukic.

 

oktober 2016

"berlin-layers of movement" (kamera: oliver tataru) gewinnt "best director of short  documentary" beim international filmmaker festival of world cinema in berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OneWeb 2012 © Copyright